Beate Antje Nobst

Heilpraktikerin

In der Zeit des Skorpions ein spannendes Thema!

Die Vorweihnachtszeit und Weihnachten selbst sind das Fest des Lichtes und der Liebe, und wie schön, diese mit Hilfe der Aufstellungsarbeit mehr und frei fließen zu lassen.

Wir nutzen die Liebe in den unterschiedlichsten Weisen, so wie wir Liebe kennen gelernt haben.

Wir machen uns abhängig von der Liebe und Anerkennung von Anderen, da es für uns zu wenig Liebe in unserer Vergangenheit gab. Wir verzichten aus Liebe auf unseren Traumberuf, um unsere Eltern zufrieden zu stellen und nehmen einen Job an, der angeblich sicher ist und uns unglücklich stimmt…. Sie sehen die Facetten der Liebe sind vielfältig.

An diesem Sonntag schauen wir in den einzelnen Arbeiten, was den Fluss der Liebe zu sich Selbst verhindert, denn diese Liebe bringt uns die Freiheit. Frei in den eigenen Entscheidungen zu sein und unabhängig von der Zustimmung Anderer.

Ein lichtvolles Geschenk für Sie Selbst und Ihre Lieben, denn die Freiheit, die wir für uns beanspruchen gestehen wir auch unseren Kindern, Partnern…und Eltern zu.

Herzlich Willkommen, Sie dürfen gerne als Gast an den Aufstellungen teilnehmen. Bitte melden Sie sich bei mir dafür an. Telefonisch : 0241 / 46 31 37 99 oder per Email : mail@naturheilpraxis-nobst.de

Herzlichst

Beate Antje Nobst

Therapeutin und Heilpraktikerin in Aachen